Nach dem die Runö den Sommer in den Stockholmer Schären verbracht hatte, holte eine Mannschaft der Hamburger Jugend die Rüno wieder nach Burg Tiefe zurück.

Die Judendmannschaft bestand aus Amelie, Ann-Kathrin, Hemrik , Julian, Lisa und Marvin, sie wurden unterstützt von Jürgen (HH) Sören (B) und den Skipper Oleg (HH). Dienstag den 22.08. um 09:45 hieß es Leinen im Hafen los. Mit kurzen Stopps in Visby ( Gotland) und Svaneke (Bornholm) mit Frühstück, Duschen, Landgang, Eis essen und Kochen ging es los. Wir machten nach rund 500sm Sonntags um 03:00 Uhr in der Frühe in Burgtiefe fest.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com